Fagur

Fagur ist ein riesengrosser, bildhübscher und kräftig gebauter Erdfarb – Wallach. Fagur überzeugt schon auf den ersten Blick, er ist sehr gut gebaut, ist auffallend gross, sehr gut proportioniert und verfügt über sehr schöne Aufrichtung und ganz viel Ausstrahlung.

Auch unter dem Sattel überzeugt der tolle Fagur. Sein Tölt ist ganz einfach und leicht zu reiten, er geht jederzeit taktklar, locker und fleissig vorwärts, verfügt über ganz viel Fluss, eine tolle Haltung und grosse Bewegung. Fagur s tolles Gebäude und seine Leichtrittigkeit machen das Töltreiten zu einem echten Erlebnis. Man sitzt auf ihm unheimlich komfortabel, der Tölt ist ausgesprochen leichtrittig und dank dem tollen Fluss, der immer guten Form und den grossen Bewegungen auch toll anzuschauen.

Fagur verfügt über grossen, raumgreifenden Trab, eine gut durchgesprungene Gallopade und guten, weiten Schritt. Auch in den Grundgängen überzeugt er mit grosser Bewegung, guter Form und viel Ausstrahlung.

Fagur ist ein sehr nettes und sympathisches Pferd. Er verfügt über angenehm fleissiges Temperament, steht leicht und fein an den Hilfen

Eignung

Fagur ist ein toller Allrounder, ein richtiges Luxus – Freizeitpferd, was bei der täglichen Arbeit oder beim lockeren Feierabendritt durch den Wald einfach Spass macht. Er wäre ein tolles und vielseitiges Reitpferd für eine Familie oder auch einen ambitionierten jungen oder erwachsenen Reiter, der diesen auffällig hübschen Wallach im Sport präsentieren möchte. Fagur wäre direkt bereit loszulegen und in den Turniersport einzusteigen. Fagur ist ein sehr grosses, kräftiges und starkes Pferd, trotzdem ist er weich und leicht zu reiten. Dank seiner Grösse und dem stabilen Fundament, deckt er auch einen grösseren oder auch etwas schwereren Reiter bestens ab.

AbstammungV: Frosti fra Heidi
M: Hastika fra Hejelte
FEIFID Nr.DK2008108351
Geschlecht Wallach
Geburtsjahr2008
Stockmass1.45 m
Farbe Erdfarben
KategorieAllrounder, Sportpferd, Jugendsportpferd, Freizeitpferd