Skirnir

Skirnir ist ein hübscher, kompakt und gut gebauter Viergangwallach mit sehr interessantem Gangmaterial und viel Talent für den Sport. Skirnir verfügt über eine sehr gute Abstammung, erst kürzlich erhielt sein Vater Djaknar fra Hvammi , der übrigens auch Landsmot -Sieger ist, den Elitepreis für Nachkommen.

Skirnir selber ist ein sehr talentiertes junges Pferd, er ist ausgesprochen leistungsbereit, verfügt über angenehm, fleissiges Temperament und ein ausgesprochen elastisches und geschmeidiges Gangwerk mit grosser Bewegung in allen Gängen.

Skirnir verfügt über sehr elastischen Tölt, mit ganz viel Takt und Fluss und ausgesprochen guter Formbarkeit. Er verfügt über eine gute Tempovarianz, besonders hervorzuheben ist aber seine ausgesprochen gute Tragfähigkeit, welche es ihm auch in seinem jungen Alter ermöglicht, ohne Zügel zu tölten, ohne dabei an Balance zu verlieren oder schneller zu werden. Sehr gute Voraussetzungen also für einen zukünftigen Einsatz in der T2.

Skirnir verfügt über einen sehr guten, elastischen Trab, eine gut durchgesprungene Galoppade, bei grosser Bewegung und weiten Schritt bei immer guter Form.

Skirnir ist ein tolles Reitpferd, ein ganz weicher, sanfter Charakter, der sich schnell an seinen Menschen bindet und immer sehr bemüht ist, alles richtig zu machen. Er ist ausgesprochen leichtrittig und verfügt über ein ganz weiches Maul, ist also quasi auf zwei Fingern zu reiten.

Eignung

Skirnir ist ein tolles junges Sportpferd für einen ambitionierten jungen oder Erwachsenen Reiter, der diesen talentierten und vielversprechenden Wallach weiter förden und zukünftig im Sport ( Viergang, T2) präsentieren möchte. Auch ein ambitionierter Freizeitreiter, der Spass an einem feinen und leichtrittigen Reitpferd mit viel Talent und Material hat, bekommt mit Skirnir einen tollen Partner.

AbstammungF: Djaknar fra Hvammi
M: Fenja fra Saudanesi

FEIFID Nr.DK2013100580
Geschlecht Wallach
Geburtsjahr2013
Stockmass1.40 m
Farbe Fuchs mit Blesse
KategorieSportpferd für Jugendliche und Erwachsene, Allrounder